Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene - Wiederholer [5. Sem. Dipl.]


DozentIn: Prof. Dr. jur. Roland Schmitz

Veranstaltungstyp: Vorlesung/Übung

Ort: 22/215: Do. 14:00 - 16:00 (11x), (22/B01; 15/E10; 01/E01): Freitag. 05.11.21, Freitag. 10.12.21, Freitag. 21.01.22 16:00 - 20:00

Zeiten: Do. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Termine am Freitag. 05.11.21, Freitag. 10.12.21, Freitag. 21.01.22 16:00 - 20:00

Beschreibung: Teilnahmevoraussetzungen:

ab 5. Semester, Besuch der Veranstaltungen Strafrecht I - III

Inhalt der Veranstaltung:

Anhand klausurtypischer Übungsfälle wird die Methodik der Fallbearbeitung im materiellen Strafrecht unter Einbezug von Rechtsproblemen des Allgemeinen und des Besonderen Teils vertieft.

Die Übung ist als Präsenzveranstaltunge geplant. Sollten sich die Bedingungen aufgrund der Pandemie noch wieder ändern, muss die Übung als virtuelle Veranstaltung per Videokonferenz stattfinden (Meetings). Die erfolgreiche Teilnahme würde dann eine entsprechende technische Ausstattung voraussetzen (Computer, Kamera, Mikrofon, stabile Datenverbindung).

Es werden 3 Klausuren und eine Hausarbeit angeboten, die Teil der Zulassungsvoraussetzungen für die Erste Prüfung vor dem Landesjustizprüfungsamt sind. Die Ausgabe der Hausarbeit erfolgt am Ende der Vorlesungszeit.


zur Veranstaltung in Stud.IP