Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrende

Syntax II: Standarddeutsch und Zweifelsfälle [SW2.2]


DozentIn: Dr. phil. Nathalie Nicolay

Veranstaltungstyp: Seminar

Ort: 01/B02: Di. 16:15 - 17:45 (14x), 15/105: Mittwoch. 05.10.22 12:15 - 13:45, 01/106: Montag. 24.10.22 10:15 - 11:45

Zeiten: Di. 16:15 - 17:45 (wöchentlich), Ort: 01/B02, Termine am Mittwoch. 05.10.22 12:15 - 13:45, Montag. 24.10.22 10:15 - 11:45, Ort: 15/105, 01/106

Beschreibung: Gegenstand dieses Seminars sind syntaktische Phänomene des Gegenwartsdeutschen, deren Korrektheit bzw. Akzeptabilität für viele SprachbenutzerInnen in Frage stehen dürfte. Dazu gehören z. B. die Progressivkonstruktion ('Er ist noch am Arbeiten'), die doppelten Perfekttempora ('Das hatte ich schon vergessen gehabt') oder das Dativ-Possessiv-Attribut ('meinem Bruder sein Auto'). Pauschalurteile vom Typ "Das ist falsch, weil ich das in der Schule so gelernt habe" helfen hier nicht weiter; ein grammatisches Phänomen sollte man erst beurteilen, wenn man es beschreiben kann. Genau dies, also die Analyse solcher Konstruktionen, sollen Sie im Seminar einüben; dafür werden unterschiedliche Vorschläge und Methoden für den Umgang mit Zweifelsfällen vorgestellt.


zur Veranstaltung in Stud.IP