Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrende

Dr. phil. Martin Klöker, M.A.

Fachbereich 7: Sprach- und Literaturwissenschaft
Neuer Graben 40
49074 Osnabrück

Raum: 03/230
Tel.: 0541/969-4883
E-Mail: mkloeker@uni-osnabrueck.de
Homepage:http://www.ifg.uni-osnabrueck.de/mitarbeiter/mkloeker

Sprechzeiten:

Arbeitsschwerpunkte und Forschung

deutsche Literatur der Frühen Neuzeit
Gelegenheitsdichtung
Literaturgeschichte der baltischen Länder (Est-, Liv- und Kurland)
Buch- und Bibliothekswesen, Bibliographie

seit 2008 Mitglied der Baltischen Historischen Kommission

Publikationen

Literarische Kultur in Reval in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.- In: Stadt und Literatur im deutschen Sprachraum der Frühen Neuzeit. Hrsg. von Klaus Garber unter Mitwirkung von Stefan Anders und Thomas Elsmann.- Tübingen: Niemeyer 1998 ( = Frühe Neuzeit; 39) S. 822-841.

Alte Bücher und Bibliotheken in Tallinn/Reval. Zum Tode der estnischen Bibliothekarin und Forscherin Kyra Robert (25.7.1916-8.7.1997).- In: Jahrbuch des baltischen Deutschtums 1999 (1998) S. 166-169.

1525 - 475. Gedenkjahr: Das erste gedruckte Buch in estnischer, lettischer und livischer Sprache.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2000. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse. (Redaktion: Teil I: Peter Mast, Teil II: Silke Spieler).- (Bonn): Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen (1999) S. 335-339.

Gibt es eine ›baltische‹ Literatur? Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit in Estland und Lettland.- In: Literatur und Sprache. Ausländische Literatur und Spracherwerb durch Bibliotheken. Literature and Language. Foreign Literature and Language Skills by and with Libraries. Proceedings des internationalen Seminars 1999/ of the international Seminar 1999. Deutsch/Englisch, German/English.- (Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut, Bibliothekarische Auslandsstelle 2000) S. 167-178.

Göttin Gelegenheit. Das Personalschrifttums-Projekt der Forschungsstelle "Literatur der Frühen Neuzeit" der Universität Osnabrück. Hrsg. von der Forschungsstelle "Literatur der Frühen Neuzeit" der Universität Osnabrück, unter redaktioneller Bearbeitung von Stefan Anders und Martin Klöker.- Osnabrück: Rasch 2000 ( = Kleine Schriften des Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit; 3).

  • Projektbereiche und beteiligte Institutionen: Tallinn, Tartu, Riga.- In: ebd., S. 103-123.
  • Gelegenheitsdichtung. Eine Auswahlbibliographie.- In: ebd., S. 209-232.

Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken und Archiven. Bd. 1-2. Breslau - Wroclaw: Universitätsbibliothek - Biblioteka Uniwersytecka. Abteilung I Stadtbibliothek (Rhedigeriana / St. Elisabeth). Teil I-II. Mit einer bibliotheksgeschichtlichen Einleitung und einer kommentierten Bibliographie von Klaus Garber. Hrsg. von Stefan Anders, Sabine Beckmann und Martin Klöker.- Hildesheim, Zürich, New York: Olms-Weidmann 2001.

Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken und Archiven. Bd. 7. Reval - Tallinn: Estnische Akademische Bibliothek - Eesti Akadeemiline Raamatukogu, Estnisches Historisches Museum - Eesti Ajaloomuuseum, Estnische Nationalbibliothek - Eesti Rahvusraamatukogu, Revaler Stadtarchiv - Tallinna Linnaarhiiv. Mit einer bibliotheksgeschichtlichen Einleitung und einer kommentierten Bibliographie von Martin Klöker. Hrsg. von Sabine Beckmann und Martin Klöker unter Mitarbeit von Stefan Anders.- Hildesheim, Zürich, New York: Olms-Weidmann 2003.
  • Bibliotheken und Archive in Reval / Tallinn. Die Überlieferung der frühneuzeitlichen literarischen Kultur im kommunalen Gelegenheitsschrifttum.- In: ebd., S. 21-41.
  • Bibliotheks- und Archivwesen in Reval / Tallinn. Eine kommentierte Bibliographie.- In: ebd., S. 43-61.

1552 - 450. Gedenkjahr: Die Revaler Olai-Bibliothek wird gegründet.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2001/2002. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse. (Redaktion: Renate Dix, Ernst Gierlich, Julia Prinz-aus der Wiesche).- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 2003, S. 367-371.

[Über Paul Fleming: Germaniae exsulis ad suos filios sive proceres regni epistola, Leipzig 1631 und Michael Scholbach: Frewdiges Lob-Ehr- und Danck-Opfer, Dorpat 1650].- In: "Süß ist der Krieg den Unerfahrenen". Krieg und Frieden in Texten aus dem Europa der Frühen Neuzeit. (Eine Ausstellung der Bibliothek des Interdisziplinären Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit der Universität Osnabrück und der Universitätsbibliothek Osnabrück. 15. Mai bis 30. Juni 2003 in der Bibliothek des Interdisziplinären Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit. Redaktion: Beate Mrohs, Ute Széll).- (Osnabrück: Universitätsbibliothek Osnabrück 2003) ( = Schriften der Universitätsbibliothek; 11) S. 19-20, 31-32.

Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken und Archiven. Bd. 8: Dorpat - Tartu: Universitätsbibliothek - Ülikooli Raamatukogu, Estnisches Literaturmuseum - Eesti Kirjandusmuuseum, Estnisches Historisches Archiv - Eesti Ajalooarhiiv. Mit einer bibliotheksgeschichtlichen Einleitung und einer kommentierten Bibliographie von Martin Klöker. Hrsg. von Sabine Beckmann und Martin Klöker unter Mitarbeit von Stefan Anders.- Hildesheim, Zürich, New York: Olms-Weidmann 2003.
  • Bibliotheken und Archive in Dorpat / Tartu. Frühneuzeitliche Literaturlandschaft und personales Gelegenheitsschrifttum.- In: ebd., S. 21-48.
  • Bibliotheks- und Archivwesen in Dorpat / Tartu. Eine kommentierte Bibliographie.- In: ebd., S. 49-76.

Kulturgeschichte der baltischen Länder in der Frühen Neuzeit. Mit einem Ausblick in die Moderne. Hrsg. von Klaus Garber und Martin Klöker.- Tübingen: Niemeyer 2003 ( = Frühe Neuzeit; 87).
  • Paul Fleming anonym in Riga. Der bislang unbekannte Erstdruck von Oden IV, 31.- in: ebd., S. 283-301.

Handbuch des personalen Gelegenheitsschrifttums in europäischen Bibliotheken und Archiven. Bd. 12-15: Riga – Riga: Akademische Bibliothek Lettlands - Latvijas Akademiska biblioteka, Historisches Staatsarchiv Lettlands - Latvijas Valsts vestures arhivs, Spezialbibliothek des Archivwesens - Valsts arhivu Speciala biblioteka, Nationalbibliothek Lettlands - Latvijas Nacionala biblioteka, Baltische Zentrale Bibliothek - Baltijas Centrala biblioteka. Mit einer bibliotheksgeschichtlichen Einleitung und einer kommentierten Bibliographie von Martin Klöker. Hrsg. von Sabine Beckmann und Martin Klöker unter Mitarbeit von Stefan Anders.- Hildesheim, Zürich, New York: Olms-Weidmann 2004.
  • Bibliotheken und Archive in Riga. Literarische Kultur im Spiegel der rekonstruierten Sammlungen personalen Gelegenheitsschrifttums der Frühen Neuzeit.- In: ebd., S. 21-54.
  • Bibliotheks- und Archivwesen in Riga. Eine kommentierte Bibliographie.- In: ebd., S. 55-80.

Von Arkadien zu den Orten des Eingedenkens. Klaus Garber zum Abschied. Hrsg. von Martin Klöker.- Münster: Agenda 2004 ( = Kleine Schriften des Interdisziplinären Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit; 7).

Joachim Rachelius in Livland (1640-52).- In: Regionaler Kulturraum und intellektuelle Kommunikation vom Humanismus bis ins Zeitalter des Internet. Festschrift für Klaus Garber. Hrsg. von Axel. E. Walter.- Amsterdam, New York: Rodopi 2005 ( = Chloe; 36) S. 337–371.

Martin Klöker: Literarisches Leben in Reval in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (1600-1657). Institutionen der Gelehrsamkeit und Dichten bei Gelegenheit. Teil I-II.- Tübingen: Niemeyer 2005 ( = Frühe Neuzeit; 112) (zugl. Diss. phil. Osnabrück 2004).

1603 – 450. [recte: 400.] Geburtstag: Himsel, Gebhard. Revaler Stadtmedicus und -physicus, Festungsbaumeister, Astronom.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2003/2004. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 2005, S. 22-26.

Das Revaler Bibliothekswesen bis zum Jahre 1658.- In: Bücher und Bibliotheken im Ost-seeraum vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. / Books and Libraries in the Baltic Sea Region from the 16th to the 18th Century. Hrsg. von / Edited by Lea Kõiv, Tiu Reimo.- Tallinn: Stadtarchiv Tallinn, Akademische Bibliothek der Universität Tallinn 2006, S. 19-36.

11. Januar 2006 – 400. Geburtstag: Gramann, Hartmann. Arzt.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2005/2006. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 2006, S. 259-264.

1656 – 350. Gedenkjahr: Die Kapitulation der Stadt Dorpat und deren Einnahme durch die Russen.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2005/2006. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen 2006, S. 474-479.

Tagungsbericht: Reformation und Konfessionalisierung in Gesellschaft, Literatur, Theologie, Kunst und Architektur im Baltikum 1500 bis 1721. Kunsthistorisches Institut der Estnischen Kunstakademie, Historisches Institut der Universität Tallinn, Lehrstuhl für Pommersche Geschichte der Universität Greifswald, Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Tübingen, Arbeitsgemeinschaft für pommersche Kirchengeschichte e.V., gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn. 23.11.2006-24.11.2006, Tallinn.- URL <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=1473> [29.01.2007]

17. Juni – 350. Todestag: Stahl, Heinrich. Pfarrer, Superintendent.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2007. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn 2008, S. 155-160.

2. Dezember – 300. Todestag: Depkin, Liborius. Dichter.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2008. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn 2008, S. 221-225.

Sturm in Riga. Einflüsse Johannes Sturms auf das altlivländische Bildungswesen.- In: Johannes Sturm (1507-1589). Rhetor, Pädagoge und Diplomat. Hrsg. von Matthieu Arnold.- Tübingen: Mohr Siebeck 2009 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation; 46), S. 321-336.

Das Testfeld der Poesie. Empirische Betrachtungen aus dem Osnabrücker Projekt zur 'Erfassung und Erschließung von personalen Gelegenheitsgedichten'.- In: Theorie und Praxis der Kasualdichtung in der Frühen Neuzeit. Hrsg. von Andreas Keller, Elke Lösel, Ulrike Wels und Volkhard Wels.- Amsterdam: Rodopi 2010 (= Chloe; 43), S. 39-84.

Artikel "Polus, Timotheus".- In: Killy Literaturlexikon, 2. Aufl. Bd. IX.- Berlin 2010, S. 297-298.

15. Oktober 1609 - 400. Geburtstag: Fleming, Paul. Dichter und Arzt.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2009. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn 2010, S. 261-268.

28. April 1609 - 400. Geburtstag: Brockmann, Reiner. Gymnasial-Professor, Dichter und Pfarrer .- In: Ostdeutsche Gedenktage 2009. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse.- Bonn 2010), S. 131-136.

Personale Gelegenheitsdichtung und baltische Genealogie. Die Erschließungsarbeiten am Osnabrücker Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit.- In: Baltische Ahnen- und Stammtafeln 52 (2010), S. 60-73.

Gelegenheitsdichtung im alten Livland um 1800. Plädoyer für eine neue Literaturgeschichte der baltischen Länder.- In: Baltische Literaturen in der Goethezeit. Hrsg. von Heinrich Bosse, Otto-Heinrich Elias, Thomas Taterka.- Würzburg: Königshausen & Neumann 2011, S. 65-82.

Entfaltung und Verortung literarischer Kultur. Reval in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.- In: Paul Fleming und das literarische Feld der Stadt Tallinn in der Frühen Neuzeit. Studien zum Sprach-, Literatur- und Kulturkontakt einer Region. Hrsg. von Mari Tarvas unter Mitwirkung von Heiko F. Marten, Aigi Heero, Merle Jung, Helju Ridali und Maris Saagpakk.- Würzburg: Königshausen & Neumann 2011, S. 11-26.

Geistliche und humanistische Literatur in deutscher und lateinischer Sprache im Zeichen von Reformation und Konfessionalisierung.- In: Matthias Asche, Werner Buchholz, Anton Schindling (Hrsgg.): Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500–1721. Teil 3.- Münster: Aschendorff 2011 (= Katholisches Leben und Kirchenreform im Zeitalter der Glaubensspaltung (KLK); 71), S. 127-183.

Was ein Poëte kan! Studien zum Werk von Paul Fleming (1609-1640). Hrsg. von Stefanie Arend und Claudius Sittig in Verbindung mit Sonja Glauch und Martin Klöker.- Berlin, Boston: De Gruyter 2012 (= Frühe Neuzeit; 168).
  • Ein Dichter kommt in die Stadt. Flemings literarische Kontaktaufnahme in Riga.- In: ebd., S. 297-316.


Sturm Riias. Johannes Sturmi mõju Vana-Liivimaa hariduskorraldusele.- In: Katre Kaju (Hrsg.) : Kroonikast kantaadini. Muusade kunstid kesk- ja varauusaegsel eesti- ja Liivimaal.- Tartu: Eesti Ajalooarhiiv 2013 (= Eesti Ajalooarhiivi toimetised / Acta et commentationes archivi historici Estoniae; 20 <27>), S. 137-158.

Tallinna kirjanduselu 17. sajandi esimesel poolel (1600-1657). Haridusinstitutsioonid ja juhuluuletamine. Tõlkinud Kristi Viiding. Toimetanud Katre Kaju.- Tallinn: Teaduste Akadeemia Kirjastus 2014.

Die Arbeiten der nationalen retrospektiven Bibliografien in Estland und Lettland: Einige Anmerkungen aus Anlass des Erscheinens des „Gesamtkatalogs der fremdsprachigen Altdrucke Lettlands 1588-1830“.- In: Forschungen zur baltischen Geschichte 10 (2015) S. 278-295.

Koloniales Modell und regionale Literatur. Die deutsch-livländischen Literaturbeziehungen der Frühen Neuzeit.- In: Norbert Angermann, Karsten Brüggemann, Inna Põltsam-Jürjo (Hrsg.): Die baltischen Länder und Europa in der Frühen Neuzeit.- Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2015 (= Quellen und Studien zur baltischen Geschichte; 26), S. 37-66.

Aspekte einer Verflechtung der deutschen Literatur in Estland (und Livland).- In: Põimunud kirjandus. Kultuurilised, rahvuslikud ja žanrilised ristumised Eesti kirjakultuuri ajaloos. Eesti Teaduste Akadeemia Underi ja Tuglase Kirjanduskeskuse teaduskonverents 3. detsembril 2015. aastal Tallinnas. Teesid. Toimetanud Rein Undusk.- Tallinn: UTKK 2015, S. 11-13.

20. Mai – 300. Todestag: Bornmann, Christian: Dichter, Bibliothekar, Schulrektor.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2014. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse. (Redaktion: Ernst Gierlich).- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen (2016), S. 119-123.
desgl. online: Kulturportal West-Ost: Ostdeutsche Biographie, URL: http://kulturportal-west-ost.eu/biographien/bornmann-christian (letzter Zugriff 12.05.2016)

30. Juni – 200. Todestag: Bergmann, Gustav von: Pastor, Schriftsteller, Volksaufklärer.- In: Ostdeutsche Gedenktage 2014. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse. (Redaktion: Ernst Gierlich).- Bonn: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen (2016), S. 138-143.
desgl. online: Kulturportal West-Ost: Ostdeutsche Biographie, URL: http://kulturportal-west-ost.eu/biographien/bergmann-gustav-von (letzter Zugriff 12.05.2016)

Trotzendorf, Valentin.- In: Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620. Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon (VL16). Hrsg. v. Wilhelm Kühlmann, Jan-Dirk Müller, Michael Schilling, Johann Anselm Steiger u. Friedrich Vollhardt. Redaktion J. Klaus Kipf. Bd. 6.- Berlin, Boston: de Gruyter 2017, Sp. 317-326.

Der älteste Katalog der Olaibibliothek? Ein rätselhafter Fund.- In: Forschungen zur baltischen Geschichte 12 (2017) S. 322-336.

Rezensionen im "Nordost-Archiv", in der "Germanistik" und in den "Forschungen zur baltischen Geschichte"

In Vorbereitung (zum Druck eingeliefert):
 
  • Gegen den Strich gebürstet. ‚Politische’ Absichten in altlivländischen Gelegenheitsschriften des 17. Jahrhunderts? - In: Tagungsakten der Tagung „Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur. V. Internationales Symposion zur deutschbaltischen literarischen Kultur.“ Tartu, 19.-21. September 2009.
  • Protestantismus und deutsche Literatur in den baltischen Landen. Ein Problemaufriss.- In: Protestantismus in den baltischen Ländern. Konfessionen, Ethnien und Politik vom 16. Jahrhundert bis 1918.- Münster: Aschendorrf [in Vorbereitung] (Reihe: Reformationsgeschichtliche Studien und Texte), S. ***-***.
  • Die Geburt der estnischen Poetik aus der deutschen. Warum Reiner Brockmann kein ‚Buch von der Estnischen Poeterey’ schrieb und trotzdem zum Begründer der estnischen Poetik wurde.- In: Baltisch-deutsche Kulturbeziehungen vom 16. bis 19. Jahrhundert. Medien – Institutionen – Akteure. Teil 1: Zwischen Reformation und Aufklärung.- Heidelberg: Winter [in Vorbereitung], S. ***-***.
  • Das politische Amt des Dichters. Droste-Hülshoff, Prutz und die Deutschbalten.- In: Akten der Tagung „Zur Rolle der Sprache und Literatur in der politischen Kommunikation“, Baltische Germanistentage 2014, Latvijas Ģermānistu Apvienība/ Lettischer Germanistenverband, Ventspils Augstskola, DAAD, in Ventspils, 30.10.-01.11.2014.
  • Dichtung und Wahrheit. Das literarische Werk von Adam Olearius im Spannungsfeld der Fiktionalität.- In: Akten der Tagung „Der Gottorfer Hofgelehrte Adam Olearius – Neugier als Methode?“ Expertentagung auf Schloss Gottorf, 24.-27.06.2015.