Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrende

Universitätsprofessor Dr. phil. Volker Neuhaus

Fachbereich 7: Sprach- und Literaturwissenschaft
Neuer Graben 40
49074 Osnabrück

Raum: 41/320
Tel.: 0541 969-4332
E-Mail: volker.neuhaus@uni-osnabrueck.de

Sprechzeiten: Sprechstunde in der Vorlesungszeit: Mo., 16-18 Uhr

Lehrveranstaltungen

Lebenslauf

geb. 1943, Abitur 1962, Studium der Germanistik, ev, Theologie und Komparatistik in Zürich und Bonn, Staatsexamen 1967, Promotion 1968, Tätigkeit im Kulturmanagement 1968 - 1977, 1975 Habilitation in Neuerer Deutscher und Vergleichender Literaturwissenschaft in Köln, 1977 - 2008 Professor für diese Fächer an der Universität zu Köln; Gastprofessuren State University of New York at Buffalo, University of Wisconsin-Parkside, University of California San Diego; Monash University Melbourne; Max Kade Distinguished Professor University of Indiana, Bloomington; seit 2009 Lehrbeauftragter an der Universität Osnabrück.

Arbeitsschwerpunkte und Forschung

Martin Luther; Goethe und seine Zeit; Erzähltechnik und Geschichte des europäischen und nordamerikanischen Romans seit 1750; Geschichte des Detektivromans; Nachkriegsliteratur, insbes. Günter Grass

Publikationen

in Auswahl:
Typen multiperspektivischen Erzählens, Köln Wien 1971
Der zeitgeschichtliche Sensationsroman in Deutschland 1855-1878, Berlin 1980
Günter Grass (1.Aufl. 1979), 3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2010
Schnellkurs Bibel, Köln 2005
"Andre verschlafen ihren Rausch, meiner steht auf dem Papiere". Goethes
Leben in seiner Lyrik, Köln 2007
Schnellkurs Roman, Köln 2008
Zahlreiche Monographien, Kommentarbände und Materialienbände (Hg.)zu Günter Grass; Herausgeber aller Grass-Werkausgaben von 1987-2007;
Zahlreiche Aufsätze, Handbuch- und Lexikonartikel, Vor- und Nachworte zu Goethe, Roman- und Romantheorie, Detektivroman, Günter Grass usw.