Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. phil. Thomas Vogtherr

Fachbereich 1: Kultur- und Sozialwissenschaften
Seminarstraße 33
49074 Osnabrück

Raum: 18/103
Tel.: 969-4396
E-Mail: thomas.vogtherr@uni-osnabrueck.de

Sprechzeiten: Mittwoch, 10 -12 Uhr virtuell

Lehrveranstaltungen

Lebenslauf


Geboren 1955 in Berlin, aufgewachsen in Uelzen, dort 1973 Abitur. - Studium der Germanistik, Geschichte und Osteuropäischen Geschichte in Kiel, Abschluss mit Promotion und Staatsexamen, beides 1982. - 1983-1985 Ausbildung als Archivar (Osnabrück, Marburg, Koblenz), anschließend kurze Berufstätigkeit als Archivar in Stade. - 1985-1993 Hochschulassistent und Oberassistent in Kiel, unterbrochen von einer einjährigen Beurlaubung am Historischen Kolleg in München 1989/90; Habilitation für Mittlere und Neuere Geschichte und Historische Hilfswissenschaften 1990. - 1993-2001 Professor für Historische Hilfswissenschaften am Historischen Seminar der Universität Leipzig, seit 2001 als Professor für Geschichte des Mittelalters in Osnabrück. - 2003/04 Dekan des Fachbereiches Kultur- und Geowissenschaften, 2005-2009 Vizepräsident für Studium und Lehre der Universität (im Nebenamt).

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen


Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen, Hannover: Mitglied seit 1987, Vorsitzender seit 2006
Historische Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, Leipzig: Mitglied seit 2000
Verein für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück: Stellvertretender Vorsitzender seit 2003
Historische Kommission für Westfalen: Korrespondierendes Mitglied seit 2003
Commission Internationale de Diplomatique des Comité Internationale des Sciences Historiques: Mitglied seit 2003
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft: Ordentliches Mitglied der Klasse für Geisteswissenschaften seit 2007