Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft

Suche in der Uni Osnabrück

Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft

Mit Beginn des Lehrbetriebs an der Universität Osnabrück 1974 nahm auch der Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft seine Arbeit auf. In den verschiedenen Studiengängen sind rund 3000 Studierende eingeschrieben.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Lehrangeboten für die Lehrämter Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein und Spanisch. Neben den Fachmastern werden zusätzlich Literatur und Kultur in Europa und Sprache in Europa als Masterstudiengänge angeboten.


Alle Mitteilungen als RSS abonnieren

Aktuelles

20. Jan. 2015
Karin Minhorst
Hinweis für Studierende in der Germanistik
Rückwirkend zum 1.10.2014 trat für alle Studiengänge im Fach Germanistik die Prüfungsordnung WS 2014/15 in Kraft. Nur beim Studiengang Gymnasium LBS und Bachelor BEU wurde eine entsprechende Übergangsregel eingepflegt, die eine Beendigung nach alter Prüfungsordnung (WS 2010/11) vorsieht.
Für alle anderen gilt die Prüfungsordnung WS 2014/15 rückwirkend zum 1.10.2014. Dieser Umstellung sind die momentanen Probleme geschuldet, dass sich viele Studierende nicht anmelden können.
Wir bemühen uns die Anmeldeproblematik zu beheben, es bedarf aber einer gewissen Zeit. Falls Sie sich aus irgendeinem Grund tatsächlich nicht anmelden können, so schreiben Sie bitte dem Opium-Team eine Mail oder versuchen Sie es, über FREMDE PRÜFUNGEN. Dies sollte, nach Aussage des Opium-Teams, möglich sein.
gez.
Prüfungsamt
18. Dez. 2014
Bianca Kühn
OPIuM: Online-Prüfungsanmeldungen
Die Online-Prüfungsanmeldungen finden in der Zeit vom 01.01. bis zum 31.01.2015 statt.
(Bei Prüfungsterminen, die vor dem 31.01.2015 liegen wird der Anmeldezeitraum entsprechend angepasst.)

Zuletzt geändert am 05. April 2012, 11:11 Uhr · Impressum