Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft

Suche in der Uni Osnabrück

Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft

Mit Beginn des Lehrbetriebs an der Universität Osnabrück 1974 nahm auch der Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft seine Arbeit auf. In den verschiedenen Studiengängen sind rund 3000 Studierende eingeschrieben.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Lehrangeboten für die Lehrämter Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein und Spanisch. Neben den Fachmastern werden zusätzlich Literatur und Kultur in Europa und Sprache in Europa als Masterstudiengänge angeboten.


Alle Mitteilungen als RSS abonnieren

Aktuelles

21. Jul. 2014
Mareike Marx
Eingeschränkte Sprechzeiten Prüfungsamt
Liebe Studierende,

wegen der Urlaubszeit und aufgrund von Bauarbeiten im Kreishaus finden die Sprechzeiten des Prüfungsamtes in der Zeit vom 28.07.2014 bis zum 03.10.2014 in reduzierter Form statt.

Die Mitarbeiterinnen des Prüfungsamtes stehen Ihnen in dieser Zeit Montags von 13.00-15.00 Uhr und Donnerstags von 9.30-12.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
gez. der Dekan
02. Jul. 2014
Karin Minhorst
Allgemeiner Hinweis des Prüfungsamtes
SÄMTLICHER SCHRIFTVERKEHR, der Prüfungsangelegenheiten, Verfahren oder Widersprüche betrifft, und Anträge aller Art zu Prüfungsangelegenheiten etc., sind immer nur an den Prüfungsausschuss des FB 7 zu richten und nicht an Einzelpersonen, insbesondere nicht an die Prüfungsausschussvorsitzende.
gez.
Prüfungsamt
18. Jun. 2014
Karin Minhorst
Wichtiger Hinweis für: Master Lehramt Gymnasium im Fach Germanistik
Studierende, die die Masterarbeit nicht in Germanistik schreiben, müssen eine Ersatzveranstaltung aus dem MASTER-PROGRAMM Germanistik besuchen.
Bitte sprechen Sie uns im Prüfungsamt an, falls die von Ihnen gewünschte Lehrveranstaltung nicht unter der P. Nr. 1012209 zu finden ist.
gez.
Minhorst
04. Mär. 2014
Karin Minhorst
Mitteilung des Prüfungsamtes für das Fach Germanistik
Anrechnungen für die Fachdidaktik im Fach Germanistik
Anträge auf Anrechnungen von anderen Universitäten müssen für das jeweilige
Sommersemester spätestens am 30.3. und für das jeweilige
Wintersemester spätestens am 30.9. im Prüfungsamt eingereicht worden sein.
Über eine Anrechnung entscheidet der Fachvertreter.
gez.
Prüfungsamt

Zuletzt geändert am 05. April 2012, 11:11 Uhr · Impressum