Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Institut für Anglistik und Amerikanistik

News / Aktuelle Mitteilungen

Semestertermine

Wintersemester 2016/2017

Semester:
01.10.2016 - 31.03.2017
Lehrveranstaltungen:
24.10.2016 - 11.02.2017
Einführungswoche:
17.10.2016 - 22.10.2016
Weihnachtsferien:
17.12.2016 - 31.12.2017

Sommersemester 2017

Semester:
01.04.2017 - 30.09.2017
Lehrveranstaltungen:
03.04.2017 - 08.07.2017

Vorlesungsverzeichnis Winter 2015/2016

Das Vorlesungsverzeichnis der Anglistik/Amerikanistik für das Wintersemester 2015/2016 ist online einsehbar.

The IfAA on Facebook

Join the IfAA on Facebook!

Fächerübergreifende Masterstudiengänge

Seit dem Winersemester 2010/11 bietet der FB7 diese Masterstudiengänge an:

Sprache in Europa
Literatur und Kultur in Europa

18. Jan. 2017
Sprechstunde Prof. Schneck in der vorlesungsfreien Zeit

Die Sprechstunden von Herrn Prof. Schneck finden in der vorlesungsfreien Zeit an folgenden Terminen statt:

Di 14.02.2017       09:00 – 10:30 Uhr

Di 28.02.2017       10:00 – 11:30 Uhr

Di 21.03.2017       10:00 – 11:00 Uhr

Wenn Sie diese nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich bitte an das IfAA-Sekretariat um einen zusätzlichen Termin zu vereinbaren.

17. Jan. 2017
Feriensprechstunde Prof. Kullmann

Donnerstag, 16.02.2017  9.30.-11.00 Uhr
Donnerstag, 02.03.2017  9.30.-11.00 Uhr
Donnerstag, 16.03.2017  9.30.-11.00 Uhr
Donnerstag, 30.03.2017  9.30.-11.00 Uhr    jeweils in Raum 113

Studierende, die  im Sommersemester 2017 am Seminarkurs über Shakespeare, Roman Plays, teilnehmen wollen, werden gebeten, sich in einer der Sprechstunden anzumelden (in Ausnahmefällen auch telefonisch während der Sprechzeiten (Tel:05641/969-4985), nicht jedoch per E-Mail oder Brief).

Anmeldung für den Kurs "Concepts and Interpretations" (Modul B1) bitte über StudIP.

Für die Vorlesung ("English Literature and Culture: Renaissance II" und "Survey Course: Literature and Culture of English-Speaking Countries") ist eine Anmeldung über StudIP erwünscht; eine Teilnehmerbegrenzung gibt es nicht.

17. Jan. 2017
Diskussionsrunde „Trump Times“ - Die USA nach der Wahl

Nach der Wahlnacht, unserem Projektseminar und des Town Hall Meetings mit dem Generalkonsul Richard Yoneoka freuen wir uns Ihnen die nächste Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe zur amerikanischen Präsidentschaftswahl anzukündigen. Jetzt, wo Donald Trump in wenigen Tagen als 45. Präsident der Vereinigten Staaten eingeschworen wird, wenden wir uns den Auswirkungen der Wahl zu.

Am 31. Januar 2017 um 19 Uhr veranstaltet das Institut für Anglistik und Amerikanistik eine Diskussionsrunde in der vier Amerika-Expert:innen aus verschiedenen Disziplinen die Zukunft der dann bereits zehn Tage alten US-Regierung unter Donald Trump diskutieren. Die Diskussion selbst wird in englischer Sprache stattfinden; eine Simultanübersetzung steht zur Verfügung. Die Veranstaltung findet in Raum 44/E03 statt (im Gebäude des European Legal Studies Institutes (ELSI), Süsterstr. 28).

Es diskutieren:

- Neil Campbell (Amerikanistik, University of Derby)
- Michael Dreyer (Politikwissenschaft, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
- Matt LeMieux (Amerikanisches Recht, Universität Osnabrück)
- Heike Paul (Amerikanistik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
- Moderation: Peter Schneck (Amerikanistik, Universität Osnabrück)

Im Anschluss wird die Diskussion geöffnet und die Expert:innen aus Kultur-, Rechts- und Politikwissenschaft beantworten Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung soll so allen Interessierten die aktuelle Lage der amerikanischen Politik verständlich machen und einen Ausblick auf die nächsten vier Jahre bieten.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Amerikanistik am IfAA

 

27. Okt. 2016
Vorlesungsreihe "Entre las Américas/Between the Americas" WS 16/17

Die Fächer Anglistik/Amerikanistik und Romanistik/Latinistik freuen sich, die Fortsetzung der von Frau Prof. Dr. Schlünder und Herrn Prof. Dr. Schneck in Kooperationveranstalteten interdisziplinären Vorlesungsreihe "Entre las Américas" / "Between the Americas" in diesem Wintersemester vorstellen zu können.

Die einzelnen Termine können Sie dem Plakat entnehmen.

Poster der Veranstaltungsreihe