Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Institut für Germanistik

Stundenverteilungsplan der Germanistik

Der Stundenverteilungsplan der Germanistik ist online verfügbar.

Selbsttest zur Studienorientierung Germanistik

Den Selbsttest zur Studienorientierung Germanistik finden Sie hier.

Zugangs-, Zulassungs- und Prüfungsordnungen

Sämtliche Zugangs-, Zulassungs- und Prüfungsordnungen finden Sie auf den zentralen Seiten der Universität

Semestertermine

Wintersemester 2020/2021
Semester: 01.10.2020 - 31.03.2021
Einführungswoche: Mo 12.10.2020 - 17.10.2020
Lehrveranstaltungen: 19.10.2020 - 06.02.2021
Weihnachtsferien: 19.12.2020 - 02.01.2021



Sommersemester 2021
Semester: 01.04.2021 - 30.09.2021
Lehrveranstaltungen: 12.04.2021 - 17.07.2021

Germanistisches Kolloqium

Link

Hinweise zur Sprachlichen Richtigkeit von schriftsprachlichen Leistungen

Sprachliche Richtigkeit von schriftsprachlichen Leistungen

Fächerübergreifende Masterstudiengänge

Seit dem Winersemester 2010/11 bietet der FB7 diese Masterstudiengänge an:

Sprache in Europa
Literatur und Kultur in Europa

19. Feb. 2021
Gewinnergruppen aus dem Seminar „(Multimodales) Erklären im Deutschunterricht“

Gewinnergruppen aus dem Seminar „(Multimodales) Erklären im Deutschunterricht“

Im gemeinsamen Masterseminar „(Multimodales) Erklären im Deutschunterricht“ im WiSe 2020/21 von Dr. Matthias Knopp (UOS, IfG) und Prof’in Dr. Kirsten Schindler (UzK, IDSL II) wurden von den engagierten Osnabrücker und  Kölner Studierenden insgesamt 15 Erklärvideos zu grammatischen Themen (z.B. Groß-Kleinschreibung, Satzglieder, Wortarten, wörtliche Rede, Interpunktion) gemeinsam erstellt. Schülerinnen und Schüler der Rosenmaarschule in Köln und Studierende beider Universitäten  haben über eine anonyme Online-Umfrage nun die besten drei gekürt.

Nähere Informationen zu den Themen der Videos und den Beteiligten finden Sie hier: GewinnerMultimodalesErklaeren.pdf

19. Nov. 2020
Digitaler „Möser-Stadtrundgang“ auf den Seiten des Museumsquartiers Osnabrück

Anlässlich des 300. Geburtstags des Osnabrücker Politikers, Publizisten und Aufklärers Justus Möser (1720-1794) entwickelten Studierende aus der Germanistik, der Musikwissenschaft und der Geschichte einen Audioguide, der das Leben und Wirken der facettenreichen Osnabrücker Persönlichkeit vorstellt.

Unter dem Motto Forschen – Inszenieren – Verklanglichen führte der Weg die Studierenden zuerst in das Niedersächsische Landesarchiv – Abteilung Osnabrück. Auf der Grundlage einer Vielzahl historischer Quellen konnten sie sich über die bestehende Forschungsliteratur hinaus ein ganz eigenes Bild von Justus Möser machen.

Doch würden die unterschiedlichen Eindrücke ein Ganzes ergeben? Wie sollten sie inszeniert und verklanglicht werden?

Ein herkömmlicher Audioguide mit einer einzigen Stimme, die Informationen von Station zu Station abspult, schien der Fülle, welche die Forschungen eröffnet hatte, nicht angemessen. Mit Hilfe von Hörspiel- und Podcast-Elementen sollen daher die Orte in Osnabrück, an denen Justus Möser heute noch präsent ist, unterhaltsam, aber auch historisch fundiert vorgestellt werden.

Ja, Justus Möser ist in Osnabrück noch präsent. Aber wieso eigentlich? Dieser auditive Stadtrundgang lädt seine Hörer*Innen dazu ein, sich selbst ein Bild von dem Aufklärer zu machen und über seine Bedeutung für unsere Gegenwart zu urteilen.

Direkt zum Stadtrundgang geht es hier.

https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/veranstaltung/moeser-stadtrundgaenge/

Mehr Infos zum Projekt in der 

Pressemitteilung der Universität Osnabrück

14. Sep. 2020
Zuständigkeitsbereiche in der Fachstudienberatung

Das Institut für Germanistik hat die Zuständigkeitsbereiche in der Fachstudienberatung neu vergeben:

2-Fächer-Bachelor Germanistik: Prof. Dr. Rolf Schöneich


Bachelor BEU Deutsch: Prof. Dr. Olav Krämer


Bachelor Berufliche Bildung Deutsch/MEd LbS für Fachbachelor Deutsch : Prof. Dr. Kai Bremer


MEd GYM Deutsch, Master LbS Deutsch: Prof. Dr. Christian Dawidowski


MEd Grundschule Deutsch, MEd Haupt- und Realschule Deutsch: Prof. Dr. Christina Noack


Fachmaster Germanistik: Prof. Dr. Harald Haferland