Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prüfungsamt Fachbereich 7

Das Prüfungsamt des Fachbereichs Sprach- und Literaturwissenschaft ist für Ihre Prüfungsangelegenheiten (z. B. Anträge auf Zulassung zu Abschlussarbeiten, Krankmeldungen usw.) zuständig. Während der Öffnungszeiten beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen persönlich und nehmen Anträge und Abschlussarbeiten entgegen. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns telefonisch oder per Email kontaktieren.

Für Anfragen bezüglich fachübergreifender Prüfungsamgelegenheiten wenden Sie sich bitte an das Mehrfächerprüfungsamt PATMOS. Bei Fragen zur Anrechnung von Leistungen, z. B.bei einem Fach- oder Universitätswechsel, berät Sie ebenfalls das Mehrfächer-Prüfungsamt sowie die Fachstudienberatung des jeweiligen Fachs.

Geänderte Sprechzeiten ab 01.06.2018:

Montag:        9.30 - 12.00 Uhr
Dienstag:    13.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 9.30 - 12.00 Uhr

Sprechzeiten

Mo:     9.30 - 12:00 Uhr
Di:     13.00 - 15.00 Uhr
Do:      9:30 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Postanschrift

Universität Osnabrück
Fachbereich 7 - Prüfungsamt
Neuer Graben 40
D-49069 Osnabrück

Aktuelle Mitteilungen

Bianca Kühn
Anmeldung zum Achievement Test
Liebe Studierende,
leider gibt es derzeit technische Probleme bei der Anmeldung zum Achievement Test. Bei allen Studierenden erscheinen die alten und die neuen Prüfungsnummern! Das darf so nicht sein!
Für alle Studierende, die nach der neuen Prüfungsordnung (PO) (Immatrikulation 01.10.2017 oder später) studieren, sollte die Anmeldung ab sofort für die Prüfungsnummer 17201039 möglch sein. Vorausgesetzt, Sie haben IELP I abgeschlossen und sind für IELP II mindestens angemeldet.
Für alle Studierenden der alten PO gilt, dass Sie sich für die Prüfungsnummer 1001079 anmelden müssen. Voraussetzung hierfür ist aber, dass ANG-B3 bestanden ist! Solange der Status beim Modul ANG-B3 noch PV ist, dürfen Sie nicht an dem Test teilnehmen!
Bianca Kühn
Personalengpass im Prüfungsamt

Liebe Studierende,
aufgrund von Personalausfällen arbeitet das Prüfungsamt seit einiger Zeit und bis auf Weiteres nur mit halber Besetzung.
Die verbliebenen Kolleginnen tun ihr Bestes, allen Wünschen und Anträgen zeitnah nachzukommen. Es wird allerdings dennoch zu Verzögerungen kommen, die wir derzeit leider auch nicht durch anderweitige Maßnahmen verhindern können.
Wiederholte Nachfragen bzw. Ungeduld führen zu größerer Arbeitsbelastung und damit nicht zu kürzeren, sondern zwangsläufig eher zu längeren Bearbeitungszeiten insgesamt.
Ich möchte Sie alle bitten, alle nicht wirklich eiligen Dinge etwas zurückzustellen und ansonsten Verständnis dafür zu zeigen, wenn Bearbeitungszeiten
momentan länger dauern.
Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis !

 Der Dekan des FB 7  
- Prof. Dr. Alexander Bergs -