Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. phil. Jost Hindersmann, M.A.

Universitätsbibliothek
Alte Münze 16/Kamp
49074 Osnabrück

Raum:
Tel.:
E-Mail: jost.hindersmann@uni-osnabrueck.de
Homepage:http://www.jost-hindersmann.de

Sprechzeiten:

Lehrveranstaltungen

Lebenslauf

https://orcid.org/0000-0002-2209-8948

Studium:

1985 - 1991: Studium an der Universität Osnabrück,
Magisterstudiengang Literaturwissenschaft (Anglistik) und Geschichte

23.10.1991: Magisterprüfung, Gesamtnote „sehr gut“

1991 - 1994: Promotionsstudium Literaturwissenschaft (Anglistik) an der Universität Osnabrück,
Stipendiat der Graduiertenförderung des Landes Niedersachsen,
Titel der Dissertation: Britischer Spionageroman und Zeitgeschichte

19.11.1994: Annahme der Dissertation mit der Note „sehr gut“

23.11.1994: Rigorosum, Promotion zum Dr. phil., Gesamtnote „sehr gut“


Berufliche Tätigkeit:

Apr. 95 - März 97: Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des Höheren Bibliotheksdienstes im Lande Nordrhein-Westfalen

Apr. 95 - Jan. 96: Ableistung des großen Praktikums an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Arbeit in den Fachreferaten Anglistik, Allgemeine Sprach- und Literaturwissenschaft, Geschichte

Feb. 96 - März 96: Ableistung des kleinen Praktikums an der Stadtbücherei Münster

Apr. 96 - März 97: Theoretische Ausbildung an der FH Köln, Fachbereich Bibliotheks- und Informationswesen,
Thema der Assessorarbeit: MLAIB und ABELL: Periodische Fachbibliographien zur Anglistik mit Ausblick auf ihre elektronischen Publikationsformen
Laufbahnprüfung, Gesamtnote „gut“

ab Aug. 97: Wiss. Angestellter an der Universitätsbibliothek Osnabrück.
Stabsstelle für Elektronische Informationsdienste(zuständig für CD-ROM- und Online-Datenbanken, Electronic Journals, Konsortialverträge, Administrator der EZB und DBIS, Electronic Publishing).
Fachreferent für Anglistik/Amerikanistik, Medienwissenschaft und Psychologie;
von September 2001 bis September 2003 auch Fachreferent für Allgemeine Sprach- und Literaturwissenschaft, Germanistik, Klassische Philologie; von Oktober 1999 bis September 2000 auch Fachreferent für Geschichte; von 2005 bis April 2007 auch Fachreferent für Wirtschaftswissenschaften; außerdem von 1999 bis 2004 Mitarbeit im Fachreferat Romanistik; derzeitig Vertretung in allen philologischen Fachreferaten.

Publikationen

Monografien

Der britische Spionageroman: Vom Imperialismus bis zum Ende des Kalten Krieges, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1995.

Rezensionen u.a. in:

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung 4.1.1996, 24 [Hannes Stein];
  • Facts 24.8.1995;
  • Neues Deutschland 13.10.1995;
  • Orbis Litterarum 52:4 (1997), 298-299 [Lars Ole Sauerberg];
  • Literatur in Wissenschaft und Unterricht 30:3 (1997), 256 [Carola Surkamp];
  • Fremdsprachenunterricht 42/51:2 (1998), 142-143 [Ansgar Nünning];
  • Arbeiten aus Anglistik und Amerikanistik 23:1 (1998), 97-101 [Bernd Lenz];
  • Anglia: Zeitschrift für Englische Philologie 116:4 (1998), 573-576 [Peter Bennett];
  • Anglistik: Organ des Verbandes Deutscher Anglisten 10:1 (1999), 196-199 [Jürgen Kamm];
  • ekz-Informationsdienst 48/1995 [Jürgen Seefeldt];
  • Lesart 2/1996;
  • Research on British history in the Federal Republic of Germany, 1995-1997 : an annotated bibliography, edited by Andreas Fahrmeir. London: German Historical Institute, 1998, 75f. [Bärbel Brodt]
 
 
MLAIB und ABELL: Periodische Fachbibliographien, CD-ROM- und Online-Datenbanken zur Anglistik, Münster: LIT, 1997. (Anglistik/Amerikanistik, Bd.4) [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://elib.ub.uni-osnabrueck.de/publications/ELibD70_mlaib_und_abell.pdf ]

Rezensionen in:
  • Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 7 (1999), 358-361. [Sebastian Köppl]
  • Modern Language Review 97:4 (2002), 1062. [Christopher Smith]
´
 
John le Carré: Der Spion, der zum Schriftsteller wurde. Portrait und Bibliografie. Bibliografie unter Mitarbeit von Thomas Przybilka, Wuppertal: NordPark, 2002. (Krimi-Kritik, Bd. 2) [weitere Infos unter: http://www.nordpark-verlag.de/krimikritik2.html ]

Rezensionen in:
  • Neue Osnabrücker Zeitung 23.1.2003, 13. [Anne Reinert]
  • Wuppertaler Rundschau 5.2.2003. [Stefan Seitz]
  • Plärrer März 2003. [Thomas Wörtche]
  • Am Erker 45 (2003) [Joachim Feldmann]



Zeitschriftenartikel

mit Hartmut Lutz, "Uses of Mythology in Aritha van Herk's No Fixed Address", International Fiction Review 18:1 (1991), 15 - 20.

"Britischer Spionageroman und Zeitgeschichte. [The British Spy Novel and Contemporary History]" English and American Studies in German 1994, 66-67.

"MLAIB und ABELL: Periodische Fachbibliographien, CD-ROM- und Online-Datenbanken zur Anglistik. [MLAIB and ABELL: Serial Bibliographies, CD-ROM- and Online-Databases for English Studies]" English and American Studies in German 1997, 52-54.

"John le Carré: Der Spion, der zum Schriftsteller wurde. Portrait und Bibliografie. Bibliografie unter Mitarbeit von Thomas Przybilka. [John le Carré: The Spy Who Became a Writer. Portrait and Bibliography. Bibliography in Cooperation with Thomas Przybilka.]", English and American Studies in German 2002.

mit Rachel Ellis, "Volltext- und Katalogverlinkungen in Online-Datenbanken", Bibliotheksdienst 37:3 (2003), 336-347. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://bibliotheksdienst.zlb.de/2003/03_03_07.pdf ]

mit Eilhard Cordes, "Die Bibliotheken auf dem Weg ins digitale Zeitalter: Bücher gibt es auch noch - aber die Zukunft gehört in der Wissenschaft den elektronischen Medien", Universitätszeitung (Osnabrück) 11:1 (2003), 12. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://www2.uni-osnabrueck.de/pressestelle/zeitung/Unizeitung_2003-01.pdf ]

mit Rachel Ellis, "Fulltext and Catalogue Linking Options in Online Databases", The Charleston Advisor 5:1 (2003). [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://www.charlestonco.com/features.cfm?id=133&type=fr ]

"Neues von den Neuen Medien in der UB: Die Universitätsbibliothek erweitert ihren Service bei elektronischen Zeitschriften und CD-ROMs", Universitätszeitung (Osnabrück) 12:2 (2004), 10. [auch als Volltext im Internet unter der URL:
http://www2.uni-osnabrueck.de/pressestelle/zeitung/Unizeitung_2004-02.pdf ]

"DBIS: Die Datenbank der Datenbanken. Innovation: Universitätsbibliothek wird Partner des Datenbank-Infosystems", Universitätszeitung (Osnabrück) 13:1 (2005), 4. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://www2.uni-osnabrueck.de/pressestelle/zeitung/Unizeitung_2005-01.pdf ]

"Der Zentrale CD-ROM-/DVD-Service der Verbundzentrale des GBV (VZG): Ein Erfahrungsbericht einer Anwenderbibliothek", Bibliotheksdienst 39:2 (2005), 240-242. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2005/technik020205.pdf ]

"'The right side lost but the wrong side won': John le Carré’s Spy Novels
before and after the End of the Cold War", Clues: A journal of Detection 23:4 (2005), 25-37. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://elib.ub.uni-osnabrueck.de/publications/ELibD73_Hindersmann-Le-Carre.pdf ]


Lexikonartikel

folgende Artikel sind erschienen in Klaus-Peter Walter (ed.), Reclams Krimi-Lexikon, Stuttgart: Reclam, 2002.

"Ted Allbeury: Ein nützlicher Deutscher"
"Karin Alvtegen: Die Flüchtige"
"A. C. Baantjer: De Cock und der tote Hampelmann"
"Ditte Birkemose: Schwarze Melodie"
"Anders Bodelsen: Verdunkelung"
"Erskine Childers: Das Rätsel der Sandbank"
"Francis Durbridge: Das Halstuch"
"Frederick Forsyth: Die Akte Odessa"
"Jürgen Kehrer: Und die Toten läßt man ruhen"
"John le Carré: Dame, König, As, Spion"
"John le Carré: Das Russland-Haus"
"Leena Lehtolainen: Kupferglanz"
mit Karin Kunk, "Ellis Peters: Im Namen der Heiligen"
"Markku Ropponen: Ein Mann verschwindet im Regen"
"Per Wahlöö: Unternehmen Stahlsprung"
"Literaturhinweise"

Folgende Artikel sind erschienen in Klaus-Peter Walter (ed.) Lexikon der Kriminalliteratur: Autoren, Werke, Themen, Aspekte, Meitingen: Corian, 1993ff.
[weitere Informationen im Internet unter der URL: http://www.corian-verlag.de/loseblattsammlungen/0194dc92ed0d8ab22/index.html ]

"Ted Allbeury: Ein nützlicher Deutscher"
"Karin Alvtegen: Die Flüchtige"
"Karin Alvtegen: Der Seitensprung"
"A. C. Baantjer: De Cock und der tote Hampelmann"
"Martina Bick: Heute schön, morgen tot"
"Ditte Birkemose: Schwarze Melodie"
"Anders Bodelsen: Verdunkelung"
"Der britische Spionageroman: Ein Überblick"
"Niels Brunse: Die träumende Katze"
"Erskine Childers: Das Rätsel der Sandbank"
"Richard Condon: Botschafter der Angst"
"Arne Dahl: Misterioso"
"Kjell Ola Dahl: Sommernachtstod"
"Leif Davidsen: Der Augenblick der Wahrheit"
"Leif Davidsen: Der Fluch der bösen Tat"
"Leif Davidsen: Die guten Schwestern"
"Len Deighton: Finale in Berlin"
"Christian von Ditfurth: Der 21. Juli"
"Francis Durbridge: Das Halstuch"
"Francis Durbridge: Melissa"
"Frederick Forsyth: Die Akte Odessa"
"Nicolas Freeling: Liebe in Amsterdam"
"Petra Hammesfahr: Das letzte Opfer"
"Robert Harris: Pompeji"
"Kirsten Holst: Du sollst nicht töten!"
"Kirsten Holst: In den Sand gesetzt"
"Kirsten Holst: Wege des Todes"
"Arnaldur Indridason: Nordermoor"
"Susanna Jones: Wo die Erde bebt"
"Joseph Kanon: In den Ruinen von Berlin"
"Jürgen Kehrer: Und die Toten läßt man ruhen"
"Jürgen Kehrer: Vorbildliche Morde"
"Jürgen Kehrer: Wilsberg und die Malerin"
"Tim Krabbé: Das goldene Ei"
"Krimilandschaft Deutschland: Der Münster-Krimi"
"John le Carré: Biographie und Bibliographie"
"John le Carré: Dame, König, As, Spion"
"John le Carré: Der ewige Gärtner"
"John le Carré: Das Russlandhaus"
"Leena Lehtolainen: Alle singen im Chor"
"Leena Lehtolainen: Kupferglanz"
"Leena Lehtolainen: Die Todesspirale"
"Leena Lehtolainen: Zeit zu sterben"
"John D. MacDonald: Tausend blaue Tränen"
"Jean-Patrick Manchette: Rette Deine Haut Killer"
"Liza Marklund: Olympisches Feuer"
"Liza Marklund: Der Rote Wolf"
"Ursula Meyer: Rosen aus Münster"
"Harry Nykänen: Schwärzer als ein schwarzes Schaf"
"Pål Gerhard Olsen: Das Mädchen aus Oslo"
"Poul Ørum: Nach Einbruch der Dunkelheit"
"Gisa Pauly: Schlafende Hunde"
mit Karin Kunk, "Ellis Peters: Im Namen der Heiligen"
"Gerald Petievich: Leben und Sterben in L.A."
"Markku Ropponen: Ein Mann verschwindet im Regen"
"Anja Snellman: Geografie der Angst"
"Dan Turell, Mord in Rodby"
"Per Wahlöö: Unternehmen Stahlsprung"
"Gabriella Wollenhaupt: Grappa und der Tod aus Venedig"
"Gabriella Wollenhaupt: Grappas Versuchung"


Rezensionen


Rezension zu Disertatie despre tipografile romanesti in Transsilvania si invecinatele tari de la inceptul lor pana la vremile nostre, von Vasilie Popp, Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 21:2 (1996), 201.

"Modern Language Association of America (MLA) International Bibliography auf CD-ROM", Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 44:4 (1997), 439-442. [auch als Volltext im Internet unter der URL: http://www.klostermann.de/zeitsch/osw_444.htm ]

mit Gundula Wilke, "CD-ROM Database for Native Studies", Rezension zu Bibliography of Native North Americans, SilverPlatter CD-ROM, Erfurt Electronic Studies in English. [im Internet unter der URL: http://webdoc.sub.gwdg.de/edoc/ia/eese/reviews/hind/hindersm.html ] (EESE Review 1)

mit Gundula Wilke, "Electronic Bibliography", Rezension zu Bibliography of Native North Americans, SilverPlatter CD-ROM, European Review of Native American Studies 12:2 (1998), 59.

Rezension zu Krimis im Fadenkreuz: Kriminalromane, Detektivgeschichten, Thriller, Verbrechens- und Spannungsliteratur der Bundesrepublik und der DDR 1949 - 1990/92; eine Auswahlbibliographie der deutschsprachigen Sekundärliteratur, von Thomas Przybilka, Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 46:4 (1999), 342-343.

Rezension zu The Spy Novels of John le Carré: Balancing Ethics and Politics, von Myron J. Aronoff, Literatur in Wissenschaft und Unterricht 33:2 (2000), 199-200.

Rezension zu Bibliographie der Kriminalerzählungen: 1948-2000, von Dieter Kästner, Zeitschrift für Biblothekswesen und Bibliographie 49:3 (2002), 180-181.