Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Joint-Degree-Programm im Masterstudiengang "Literatur und Kultur in Europa"

Seit dem Wintersemester 2015/16 besteht zwischen dem Masterstudiengang "Literatur und Kultur in Europa" der Universität Osnabrück und dem Masterstudiengang "Lingue e Letterature Moderne Europee" der Universität Federico II in Neapel ein „Integriertes Studienprogramm". Dieses binationale "Joint-Degree-Programm“ sieht vor, dass Studierende der beiden Universitäten einen bestimmten Teil ihres Studiengangs an der anderen Universität absolvieren. Im Verlauf von ein bis zwei Semestern können Prüfungsleistungen im Umfang von mindestens 26 bis maximal 46 ECTS-Punkten in den Modulen X-LKE-1, X-LKE-2/3/4 und X-LKE-6 in Neapel erbracht werden. Die Teilnahme an diesem speziellen Studienprogramm wird im Abschlusszeugnis in einem gesonderten Zertifikat ausgewiesen. Ein Bachelorabschluss in italienischer Literatur- und Kulturwissenschaft ist keine Voraussetzung. Die notwendigen Sprachkenntnisse können noch im Verlauf des Masterstudiums erworben werden, es empfiehlt sich allerdings, mit dem Spracherwerb bereits während des Bachelorstudiums zu beginnen.

Weitere Auskünfte erteilen:

Prof. Dr. phil. Andrea Grewe

Romanische Literaturwissenschaft

Tel.: +49 541 969-4477
Fax: +49 541 969-4256
andrea.grewe@uni-osnabrueck.de

Raum: 41/306
Romanistik
Neuer Graben 40
49074 Osnabrück

Sprechzeiten: Montag, 28.11.22 keine Sprechstunde! In der Vorlesungszeit: montags, 16-17 Anmeldung auf Aushang; Online-Sprechstunde nach Vereinbarung. In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarun.

Homepage: https://www.lili.uni-osnabrueck.de/grewe

Prof. Dr. phil. Peter Schneck

Amerikanistik

Tel.: +49 541 969-4412
peter.schneck@uni-osnabrueck.de

Raum: 41/123
Anglistik
Neuer Graben 40
49069 Osnabrück

Sprechzeiten: Dienstags 10 - 11, Anmeldung über ifaa@uos.de mit Stichwort erforderlich

Homepage: http://www.ifaa.uni-osnabrueck.de/