Fachbereich 7

Sprach- und Literaturwissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Hörsaal im Gebäude Sprachwissenschaften Osnbrück. Foto: Stephan Schute

Studium

Herzlich willkommen bei der Osnabrücker Romanistik!

Schnelleinstieg für Studieninteressierte

Das sagen unsere Studierenden

VIDEOS ANSEHEN

Sie haben sich für das Studium an einem dynamischen und aufgeschlossenen Institut entschieden und werden in den kommenden Jahren von einem vielseitigen Lehrangebot profitieren.

Im Verlauf ihres Studiums kommen Sie dabei mit den fünf großen Disziplinen und Wissensfeldern der Romanistik in Kontakt: „Sprachwissenschaft“, „Literaturwissenschaft“, „Kulturwissenschaft“, „Fachdidaktik“ und „Sprachpraxis“. Sie erhalten zum Beispiel Einblicke in die Funktionsweise und die Veränderungsprozesse der romanischen Sprachen Spanisch, Französisch und Italienisch (Sprachwissenschaft) und lernen, wie es literarischen Texten gelingt, Realitäten abzubilden und fiktive Welten zu erschaffen (Literaturwissenschaft). Außerdem werden Sie in der Kulturwissenschaft einen Blick auf verschiedene Teilbereiche jenseits der Literatur werfen (z.B. Filme, Gemälde sowie Philosophie oder Geographie) und in der Fachdidaktik Kenntnisse der Fremdsprachenvermittlung und der Gestaltung von Unterricht in den Fächern Spanisch und Französisch erwerben. In der Sprachpraxis bekommen Sie Gelegenheit, sich Sprachkenntnisse anzueignen und diese zu vertiefen.

Hinzu kommen zahlreiche Aktivitäten, die die fachlichen Inhalte ergänzen. Sie reichen vom Théâtre en français, über den Cine Club bis hin zu Exkursionen z.B. nach Costa Rica oder Neapel.

Topinformationen

Schnelleinstieg nach Studienfächern
Studium organisieren